Deutsch  English  Dansk  Francaise 

Name::

Joachim Lauff

Position:

Geschäftsführer

Firma:

Böhler-Uddeholm Deutschland GmbH

Branche:

Werkzeug-Stahl

Projektthema / Zielsetzung
Böhler-Uddeholm wollte in einer Phase der positiven Unternehmensentwicklung bereits die Weichen für schwierigere Zeiten stellen.

A. Vertriebs- und Marketing-Check:
Definition von Ansatzpunkten zur innovativen Optimierung von Vertrieb und Marketing.

B. Vertriebseffektivität und Vertriebseffizienz durch segmentorientierte Betreuungsprozesse:
Überarbeitung der Kundensegmentierung, Identifikation der Kundenbedürfnisse und Erarbeitung der Betreuungskonzepte pro Segment inkl. des Ressourcenbedarfs im Innen- und Außendienst.

C. Umsetzung der Betreuungskonzepte:
Entwicklung von weiteren Vertriebstools, gemeinsame Kundenplanung, Schulung der Vertriebsmitarbeiter zur Umsetzung der Betreuungskonzepte. 

Zusammenarbeit mit KMC

In dem Projekt war es wichtig, die Konzepte zur Optimierung der Kundenbetreuung aus den Mitarbeitern heraus zu entwickeln, um so alle langjährigen Erfahrungen einfließen zu lassen und eine Begeisterung bei den Mitarbeitern auszulösen. Dies konnte durch eine fundierte Analyse im Vorfeld sowie gemeinsame Workshops mit den Mitarbeitern und realitätsnahe Schulungen und Coachings erreicht werden. 

Statement
Mit dem Input und der Unterstützung von KMC sind Konzepte entstanden, die es uns ermöglichen, mit unseren Kunden noch strukturierter und effizienter zu arbeiten. Die bereits hohe Qualität der Betreuung in den Außen-Innendienst-Teams ist noch einmal gestiegen, bei erhöhter Profitabilität der Vertriebsarbeit.